Newslettersystem

myrobin ist die erste Mitfahrgelegenheit für Dinge aller Art. Privatpersonen werden effektiv miteinander vernetzt, um gemeinsam einen einfachen, flexiblen und schnellen Transport zu ermöglichen.

website

2013 hatten myrobin rund 5.000 aktive Nutzer, die regelmäßig kontaktiert werden mussten. Das Problem war, dass es keine automatisierte Lösung zur Erstellung von individuellen Empfänger-Listen gab. Es konnten entweder nur alle Nutzer gleichzeitig angeschrieben werden, oder es mussten händisch Listen mit den gewünschten Nutzern erstellt werden. Ein Prozedere, das für ein so dynamisches Service wie myrobin nicht effizient zu betreiben ist. Das sollte sich ändern: Ziel war es ein neues Newsletter System, mit folgenden Funktionen zu integrieren:

  • Kampagnenerstellung und Wartung
  • Custom E-Mail Templates
  • Tracking
  • Synchronisation mit myrobin Nutzerdatenbanken
  • Personalisierten Kampagnen

Die ersten drei Punkte waren klar und konnten wir mit unserem Newsletter-Kampagnen-Tool der Wahl, Campaign Monitor, sehr gut abdecken. Die eigentlichen Herausforderungen waren die zwei letzten Punkte. Das Thema personalisierte Newsletter war 2013 noch sehr neu.

Unser Ansatz

Geht nicht gibt’s nicht

ANSATZ

Wenn wir von personalisierten Kampagnen sprechen, reden wir nicht von einer simplen Begrüßung á la “Hallo Thomas…” in der E-Mail. Das war selbst 2013 schon möglich. Es ging um Kampagnen, die an ganz bestimmte Nutzergruppen von myrobin verschickt werden sollten, so dass sie einen echten Mehrwert bieten können. Beispiele dazu wären:

  • Personen die zwischen Datum X und Y Geburtstag haben
  • Personen die sich seit Datum X registriert haben
  • Personen die nicht mehr aktiv sind seit Datum X
  • Personen die schon X mal Pakete mitgenommen haben, aber seit Datum Y nicht mehr

Diese Daten waren jedoch nur direkt bei myrobin vorhanden. Sie konnten und durften nicht in ein Kampagnen-Tool integriert werden. Es musste also eine andere Lösung her. Die Entscheidung für das Newsletter-Tool “Campaign Monitor” fiel unter anderem auf Grund der sehr ausgebauten API von ihnen. Man konnte fast alle Funktionen des Backends auch über die API steuern. Das gab uns die Flexibilität etwas ganz Neues für myrobin zu erschaffen.

DAS Ergebnis

myrobin Newsletter Tool

Ergebnis

Entstanden ist dabei das myrobin Newsletter-Tool. Eine Web-Applikation, bei der Mitarbeiter ganz einfach und schnell Kampagnen nach Personen-Listen per Klick erstellen konnten.

 

lie_projekt_acts_nl_dashboard_v02
Überblick über einen Teil der Regeln

Das Dashboard ist in die einzelnen Abfragen gegliedert, über die eine neue Personenliste erstellt werden kann. Nach 1-2 Eingaben und einem Klick wird diese Liste automatisch erstellt und in Campaign Monitor selbst importiert. Mitarbeiter können diese Liste dann einfach auswählen und die Kampagne verschicken.

lie_projekt_acts_nl_registriert_zwischen_v02
Eine ausgeklappte Regel

Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar verfassen
Name
Mail
Web
Captcha
Erfolgreich!
Fehler!
Natalia und Marion reden über Usertests
UX/UI Design – Blogbeitrag

9 Fragen zum User Test – was Sie als Auftraggeber wissen sollten

18. September 2019, von Natalia

Euch steht ein User Test bevor? Die Agentur schreibt irgendwas von einem Usability Testing ins Angebot? Und ihr fragt euch jetzt, was das alles bedeutet? Dann lest hier die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema User Testing.

Jetzt lesen
Alexandra Wittmann und Susanne Liechtenecker
Arbeitskultur – Podcasts

Folge #53 mit Alexandra Wittmann

8. November 2019

In Folge 53 der Leseliste freuen wir uns auf Alexandra Wittmann, Division CFO bei Hoerbiger. Sie hat schon einige Wandel-Projekte begleitet und blickt mit Susanne auf spannende Aspekte von Unternehmensführung, Erfolg, Digitalisierung und was das für die einzelnen Menschen bedeuten kann.

Jetzt anhören
Close