Folge #52 mit Christiane Bertolini

27. September 2019

Christiane Bertolini ist Betriebswirtschafterin und seit der Jahrtausendwende unternehmerisch tätig. Als Entwicklerin, Inkubatorin, hands-on Trendexpertin und Sparringspartner agiert sie cross industries, immer mit einem speziellen Twist. Mit Fokus auf Innovation, Social Communites, Immobilienwirtschaft, Stadtentwicklung, Gesundheitswesen, Hospitality, Musik- und Freizeitindustrie. Gründerin der Wunderkammer ,Bertolini Brain Pool’ für Creative Sparring (2000) und des interdisziplinären Brain Pools DNA.club (2012). Christiane hat eine großen Leidenschaft für Geschichten, Sprache, Träume und Stimme. Und fürs Entdecken und ,Sachen machen‘, am liebsten solche, die man noch nicht so genau einordnen kann.

Dazu passend hat sie ein Buch mitgebracht, das besser nicht zu ihr passen könnte: Momo von Michael Ende. Im Gespräch erzählt sie, wie das Mädchen, das gut zuhören kann im Amphitheater, gleichsam auch für das steht was sie in ihrer unternehmerischer Tätigkeit tut. Außerdem besprechen wir, wie so manche Social Media App sich anfühlt wie die grauen Herren der Zeitsparkasse.

Hör dir die Folge auf iTunes oder Spotify an. Wir freuen uns wie immer riesig über Feedback oder Fragen!

Susanne Liechtenecker und Christiane Bertolini
Home Office, Digitalisierung und Coronavirus
Zukunft – Blogbeitrag

Die Stunde der Wahrheit: Digitalisierung in Zeiten des Coronavirus

23. März 2020, von Susanne

Vier Eckpfeiler, die durch die Coronavirus-Krise aufzeigen, wie es um die Digitalisierung eines Unternehmens steht.

Jetzt lesen
Liechtenecker Leseliste Folge #58 mit Matthias Lichtenthaler
Inspiration – Podcasts

Folge #58 mit Matthias Lichtenthaler

31. Juli 2020

In Folge 58 ist Matthias Lichtenthaler, Head of Digital Government und Innovation im Bundesrechenzentrum zu Gast. Er spricht über das Buch "Kolbe" von Andreas Kollender, das die wahre Geschichte des Spions Fritz Kolbe erzählt.

Jetzt anhören
Close