Icons für ein gelungenes Webdesign

Dienstag, 10.03.2009, Jetzt mitreden

Icons sind ein wichtiger Bestandteil von Webseiten, besonders Webapplikationen. Die kleinen optischen Helferlein erhöhen nicht nur die Usability, sondern lockern besonders textlastige Screens auf. Wenn es die Zeit zulässt versuche ich die Icons eines Webprojektes meist selber zu zeichnen oder basteln. Denn merke dir: gutes Webdesign sollte immer möglichst individuell gehalten werden :) Aber wie gesagt, unter Zeitdruck musste ich schon auf Webressourcen zugreifen, allerdings immer unter Obacht der Lizenzbedingungen. Die Icons mit dem Lizenzhinweis: "royalty-free"dürfen ohne zusätzliche Abgaben für eigene Projekte verwendet werden. Aber vorsicht, die Lizenzen können aber je nach Anbieter abweichen. Ich will meine erlesenen Icons-Bookmarks, für verschiedene Einsatzzwecke, den Bloglesern nicht vorenthalten:

Icons für Mikroformate

http://microformats.org/wiki/icons

icons mikroformate

Direkt auf dem Wiki von Mikroformaten stehen die Buttonss hAtom über hCard bis zum XFN-Button zur Verfügung.

Minimal-Icons

http://paularmstrongdesigns.com/projects/bwpx-icns

icons minimal

Sehr dezente minimal Pixe-SW-Icons

Das Komplettpaket

http://www.pinvoke.com

icons pinvoke

Mit diesen schönen Verlauf-Icons ist der Webdesigner rundum ausgestattet. Satte 1469 Stück! Wenn man bedenkt was ein Icon-Designer in der Stunde kostet…

RSS-Icons

http://www.zeusboxstudio.com/blog/feedicons-2

icons feed

Die dürfen natürlich nicht fehlen, hier gibts sehr nette Feed-Icons.

Glossy-Buttons

http://www.mouserunner.com/Spheres_ColoCons1_Free_Icons.html

icons glossy

Glossy ist vielleicht nicht mehr so trendy, macht sich in manchen Screendesigns aber noch immer gut. Gibts auch in Blau und Grün oder dezentem Grau.

Minipixel-Icons

http://icondock.com/free/mini-pixel-icons

icons minipixel

Besonders für Webapplikationen geeignet, inkl. der ganzen Office-Palette.

Podcast-Icons

http://www.feedforall.com/podcasting-graphics.htm

icons podcast

Für Betreiber von Podcasts eine kleine grafische Unterstützung.

Map-Icons

http://www.mapito.net/map-marker-icons.html,

icons map

Zum Markieren auf Kartenausschnitten perfekt geeignet.

George Taylor McKnight

http://gtmcknight.com/buttons/personal.php

icons taylor

Zu guter Letzt dürfen diese berühmten Webseiten-Icons nicht mehr fehlen, mittlerweile gibt es sie bereits in über 4000 Varianten.

Wem diese Auswahl noch nicht genug ist für den hab ich noch folgenden Link hier kann aus 5600 Icons geschöpft werden.

Beitrag teilen:

Blogbeitrag geschrieben von
Juergen Liechtenecker

Geschäftsführer bei der Agentur Liechtenecker

Sonst:
Koch auf goldschwarz.at, Design im Blut, spielt gerne und liebt seinen Job!

Ähnliche Artikel zu: /

Jetzt mitreden


Agentur Liechtenecker
Ramperstorffergasse 21/3-6
1050 Wien

Tel: +43 (1) 944 99 63
Fax: +43 (0) 720 880 044

KONTAKTIEREN SIE UNS

×

YEYYY!!

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir melden uns in Kürze.

×