Skin

23. Mai 2012, von Jürgen

Der Auftrag

Das Projekt Skin Future Materials setzt darauf, Entwickler von Innovationen miteinander zu vernetzen und eine Informationsquelle zu sein, wo Materialinnovationen die Grundlage vieler Produktinnovationen bilden. Als Plattform für Kommunikation und Entwicklung technischer Innovationen waren die Anforderungen an die Website dass diese übersichtlich, dem hohen Designanspruch des Fachpublikums entsprechend und detailgenau realisiert wurde.

Die Umsetzung

Das moderne und doch schlichte Design erlaubt einen schnellen Überblick über die verschiedenen Innovationsprojekte  und sorgt für gute Orientierung. Der auf die Bedürfnisse der fachspezifischen Zielgruppe wie Designer, Architekten, Grafiker, Multimedia- und Textilfachleuten ausgerichtete Webauftritt erleichtert den direkten Zugang zu den einzelnen Neuerungen.
Eine technische Herausforderung lag auch darin, das Backend flexibel zu gestalten um die einzelnen Kategorien und Projekte komfortabel zu befüllen. Die auf HTML5 basierende Website ist responsive und ermöglicht so das Betrachten des gleichen gewünschten Designs von verschiedenen Devices. Diese Animation des Skin Prozesses wurde komplett mit CSS3 umgesetzt.

Jürgen

Meine Rolle bei Liechtenecker: - Wenn es weder IT noch Digitalisierung gäbe, wäre mein Beruf: - Mein Herz schlägt für: -
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar verfassen
Name
Mail
Web
Captcha
Erfolgreich!
Fehler!
Arbeitskultur – Blogbeitrag

Wie man den Design Sprint für sich selbst anwendet und mehr Zeit gewinnt.

20. Februar 2020, von Blumi

Dauerstress? Vollgestopfter Terminkalender? Andauernd beschäftigt und doch ständig abgelenkt? Alles Oasch und für nix mehr Zeit? Lies weiter mein Kind, ich zeig dir was.

Jetzt lesen
Liechtenecker Leseliste mit Günter Lischka
Arbeitskultur – Podcasts

Folge #56 mit Günter Lischka

20. Dezember 2019

In Folge 56 erlaubt Günter Lischka, verantwortlich für das Privatkundengeschäft beim Telekomanbieter Drei Österreich, Einblicke in die Einführung eines neuen Managementstils anhand von OKRs (Objectives and Key Results). Das Prinzip der OKRs [...]

Jetzt anhören
Close