Schließen

Plausch über barrierefreies Webdesign auf der Marketing Montalk Couch

17. Februar 2009, Juergen, 0 Kommentare

Gestern war ich auf Hans Peter’s Couch eingeladen, um bei seinem 1. Marketing Montalk über barrierefreies Webdesign zu plaudern. Das Thema ist dermaßen umfangreich, so daß es meinerseits zu kurzen Hängern kam, weil ich nicht wußte, was ich in dieser kurzen Zeit alles sinnvoll reinpacken soll. Dennoch hoffe ich, daß der Stream für den einen oder anderen ein paar sinnvolle Informationen liefern konnte. Ich habe ebenso versprochen, daß ich die Links poste, die beim Gespräch vorkamen.

Barrierefreies Webdesign

Nochmals, barrierefreies Webdesign ist die Erstellung einer Webseite, die für alle (Menschen) weitmöglichst zugänglich ist. Das Thema Plattform- oder Geräteunabhängigkeit gehört meiner Meinung nach klar zu Usabillity und sollte bei der Argumentation nicht in Accessibilty gemischt werden. Es ist deutlich, daß diese Bereiche miteinander verschwimmen, aber die eingeschränkten User stehen im Vordergrund bei Accessibility, aber mehr im Video: (leider hat ustream keine tolle Qualität)

Wie hat’s euch gefallen?

Links zum Video

Linktipps
Buchempfehlungen

Beitrag geschrieben am 17.02.2009 von

Juergen

Geschäftsführer bei der Agentur Liechtenecker

Sonst:
Koch auf goldschwarz.at, Design im Blut, spielt gerne und liebt seinen Job!

Kommentare

  • Besser kann man es aber auch meiner meinung nach nicht interpretieren, die Links erläutern alles weiteres, allerding fehlen mir da ein paar.

  • @Monika
    auf der einen Seite hast du natürlich recht, ich konnte mir aber leider als Interviewter die Technik nicht aussuchen. Dennoch habe ich versucht sämtliche besprochenen Links und Themen unter dem Video zu posten.

  • ich wollt es mir die ganze Zeit verkneifen, aber es geht nicht, immer wieder stehts in meinem Kopf:
    ein Interview zum Thema:barrierefreies WebDesign, als Video – ohne, dass die gesprochenen Worte als Text angeboten werden, läßt die Worte in dem Interview wie Schall und Rauch wirken…

    Video können ja alle Menschen, die eventuell Einschränkungen haben hören, sehen …. ;);)

    da bleib ich lieber bei meiner accessibility Variante und vergess die deutschsprachige Erklärung für barrierefrei ganz, ganz schnell ;)

    lg

  • danke noch einmal fürs platz nehmen auf meiner couch :) werde heute gleich auf deine seite verlinken für die linktipps.